Michael Fischer Maccaferri D-Hole 2022

3.200,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ready to send after 3-5 days after payment

  • GG10637
Michael Fischer Maccaferri D-Hole 2022 Über Michael Fischer: Michael Fischer ist ein... mehr
Produktinformationen "Michael Fischer Maccaferri D-Hole 2022"

Michael Fischer Maccaferri D-Hole 2022

Über Michael Fischer:

Michael Fischer ist ein ambitionierter Gitarrenbauer aus Hamburg. Seit über 10 Jahren baut er hauptsächlich Djangogitarren. Dabei legt er Wert auf geringes Gewicht und voluminösen Ton - und er hat es geschaftt , seinen ganz eigenen typischen Sound zu finden, der mittlerweile eine richtige kleine Fangemeinde angezogen hat. Die Instrumente sind mit Liebe und Leidenschaft einzeln handgefertigt. Angefangen von Antoine Boyer, Robin Nolan und Daniel Fischer haben sich viele Spieler an seinen Instrumenten erfreut  - auf den Gypspsyjazztagen 2018 in München war ein Favino-Modell von Ihm quasi die Festival-Gitarre, die an allen Abenden und in Jams gespielt wurde. Der Vergleich mit Bob Holo drängt sich auf , weil Michi lange nicht an die Öffentlichkeit getreten ist und seine Instrumente nur über "gypsyguitar.de" erreichbar waren. Nur eines ist anders: bei den Preisen ist er trotz der besonderen einzigartigen Machart einigermaßen auf dem Boden geblieben....Nebenbei gesagt sind wir auch seit dem Djangofestival in Burgthann 2007 Freunde geworden...

Über das Modell Michael Fischer Maccaferri Oval Hole Shortscale:

Mit den Favino Nachbauten hat Michi richtige Fans gewonnen - zeitweise war er völlig damit beschäftigt "noch eine Favino" zu bauen, weil eine Fischer allein für manche nicht genug war. Doch jetzt eine klassiche D-Hole Selmerstyle im Freiverkauf: Die Gitarre ist aus sehr altem Cocobolo (+20Jahre) und produziert einen ausgewogenen kräftigen Ton mit satten perkussiven Anteilen. Es fällt mir auf, wie leicht diese Gitarre ist. Und dann wie laut :-). Michi hat hier eine wunderschöne D-Loch gebaut, die mit einem warmen, aber trotzdem brillianten Sound einfach Spass bringt. Der Ton ist sofort da. Kraftvoll und schnörkellos. Der Ton ist trocken, durchsetzungsfähig und sofort da. Mir gefällt die Wärme der Gitarre , die aber trotzdem noch genügend Biss hat. Optisch ist sie eine echte Schönheit - Boden und Zarge aus lebhaftem Cocobolo. Beim Singlenotespiel trennt sie schön jeden Anschlag - so muss es sein - beim Rhythmusspielen macht sie den typischen Gypsy Bark und lässt manche andere Gitarren "zart" wirken. Na ja - was solls - wenn man drauf spielt, wisst ihr was ich meine...

 

Modell: Michael Fischer Selmer D-Hole 

Bauweise: Massiv und auf "Vintage" gearbeitet

Decke: Fichte massiv

Korpus: 20+ Jahre altes Cocobolo für Boden und Zargen

Hals:  Nuss ist Muss :-)

Carboneinlage im Hals

Griffbrett: Ebenholz

Lack: Schellack auf Nitrogrundierung

Mensur:   67 cm

Korpusübergang: 14 Bund

Mechanik: Miller

Steg und Sattel: Knochen

Saitenhalter: Miller

Koffer:  inkl. Case!

 Gewicht : 1550 g

Nach § 25a UStG (Differenzbesteuerung) kann keine Umsatzsteuer ausgewiesen werden. 

Weiterführende Links zu "Michael Fischer Maccaferri D-Hole 2022"
NEU
TIPP!
NEU
TIPP!
TIPP!
TIPP!
aria f-hole FET-2 aria f-hole FET-2
ab 349,00 € *
Saga Gitane D-500 Saga Gitane D-500
1.195,00 € *
Aria Retro DM 01 Aria Retro DM 01
ab 390,00 € *
TIPP!
Leveller Roundhole Gypsyguitar No cutway Leveller Roundhole Gypsyguitar No cutway
1.550,00 € * 1.650,00 € *
Zuletzt angesehen